www.Leatherhouse.com, Sonnenwall 69, 47051 Duisburg, Germany
Tel: +49 203 518860-0, Fax: +49 203 518860-29
Stand: 20.11.2017
Shoe Course
Dokumentation von Sophies Schuhkurs im Juni 2017. Sophie ist Inhaberin einer kleinen und feinen Schuhmanufaktur in Portugal.
Wir dokumentieren hier die ersten beiden Kurse im Seminarhaus Hibernia Duisburg. Wer schon einen Tag früher anreisen möchte, kann zusätzlich auch das Basisseminar Lederhandwerk besuchen von 13:00 - 17:30 Uhr. Für Kursteilnehmer ist das Angebot kostenfrei.

Sophies Schuhkurs

Schritt 1:
Beim Schuhseminar beginnen wir mit dem Ausmessen. Jeder Fuß ist anders und oft hat man auch zwei verschieden große Füße.

Sophies Schuhkurs

Schritt 2:
Aus den ermittelten Maßen erstellt Sophie die individuellen Schnittmuster für jeden Teilnehmer. Es stehen dafür 3 Schuhmodelle zur Auswahl.

Sophies Schuhkurs

Schritt 3:
Am Anfang benötigen wir das Fußbett (Brandsohle) und die Zwischensohle. Natürlich kann jeder Teilnehmer kann seine eigenen Schnittmuster am Ende mit nach Hause nehmen.

Sophies Schuhkurs

Schritt 4:
Aus einem riesigen Sortiment Leder können wir auswählen. Für unsere Schuhe stellen wir das Oberleder für uns ganz persönlich zusammen.

Sophies Schuhkurs

Schritt 5:
Wer sich bei der Auswahl an Leder nicht entscheiden kann - der mache doch noch ein zweites Paar Schuhe.

>

Sophies Schuhkurs

Schritt 6:
Die Zwischensohlen werden auf kräftigem Material angezeichnet und dann mit einer massiven Schere ausgeschnitten.

Sophies Schuhkurs

Schritt 7:
Nun zeichnen wir das Fußbett auf dem Oberleder an.

Sophies Schuhkurs

Schritt 8:
Das Fußbett (Brandsohle) und die Zwischensohle werden verklebt.

Sophies Schuhkurs

Schritt 9:
Der obere Teil des Schuhes wird zugeschnitten. Beim Schuhseminar haben alle Teilnehmer in den 3 Tagen ein fertiges Paar Schuhe erstellt.

Sophies Schuhkurs

Schritt 10:
Weitere Bauteile des Schuhes.

Sophies Schuhkurs

Schritt 11:
Jetzt wird es kreativ beim Zuschnitt und dem Aufkleben von Applikationen.

Sophies Schuhkurs

Schritt 12:
Die Applikationen werden vernäht, verziert und veröst.

Sophies Schuhkurs

Schritt 13:
Vernähen des Schuhoberteils, Lederverstärkungen werden gleichzeitig als Zierlemente ausgeführt.

Sophies Schuhkurs

Schritt 14:
Die Schuhsohlen werden von oben angeschliffen damit der Klebstoff optimal hält. Wir verwenden eine Standard-Bohrmaschine mit Tischhalterung und einem Schleifaufsatz [Bezugsquelle Lederhaus].

Sophies Schuhkurs

Schritt 15:
Mittlerweile ist der zweite Werkstatttag angebrochen. Wir vernähen den vorbereiteten unteren Innenschuh mit der Zwischensohle. Aus Zeitgründen verwenden wir dafür eine Maschine. Es kann auch natürlich mit der Hand genäht werden.

Sophies Schuhkurs

Schritt 16:
Zwischenergebnisse mit den vorbereiteten Komponenten

Sophies Schuhkurs

Schritt 17:
Unten auf die Zwischensohlen werden im Fersenbereich Verstärkungen aufgebracht.

Sophies Schuhkurs

Schritt 18:
Nach dem teilweisen Zusammennähen wird das Leder mit der Sohle verklebt. Es muss noch noch die Sohle außen bearbeitet werden.

Sophies Schuhkurs

Schritt 19:
Das Schuhoberteil wird weiter vernäht und verziert.

Sophies Schuhkurs

Schritt 20:
Der Schuh wird komplett.

Sophies Schuhkurs

Schritt 21:
Alle sind voll konzentriert bei der Arbeit. Teilweise haben wir den ganzen Tag keine Zeit zum Essen obwohl der Mittagssnack schon auf dem Tisch steht.

Sophies Schuhkurs

Schritt 22:
Wir haben Spass !

Sophies Schuhkurs

Schritt 23:
Die Sohle wir grob vorgeschnitten. Das macht aber bitte niemand so wie hier auf dem Bild. Mit dem Messer immer vom Körper weg schneiden :-)

Sophies Schuhkurs

Schritt 24:
Die Ränder der Sohle werden fein geschliffen. Achtung Schutzkleidung tragen: Brille, Handschuhe, Ohrenschutz, Mundschutz

Sophies Schuhkurs

Schritt 25:
Unsere Ergebnisse

Sophies Schuhkurs

Schritt 25:
Jedes Detail wird bewundert

Sophies Schuhkurs

Schritt 25:
Noch mehr Prachtexemplare

Sophies Schuhkurs

Schritt 25:
Meisterleistung !

Sophies Schuhkurs

Schritt 26:
Glücklich, erleichtert das alles erfolgreich gelaufen ist und auch etwas Stolz auf das Resultat.
Editor(s): Stefan Giese Der aktuelle Seminarplan

zum Kopf / Inhalt